Sonntag, 2. Oktober 2011

Meine Schmerzen

Meine Schmerzen

Schmerzen,
wann werdet ihr endlich gehen,
ich will wieder ein normales Leben.
 Will wieder alles mit glücklichen Augen sehen,
wieder mit beiden Beinen auf dem Boden stehen.

Keine Angst mehr haben vor dem neuen Tag,
wo ich vor mir selbst vezag.
Endlich frei sein vor jeglichen Pein,
einfach wieder ein glücklicher Mensch zu sein.

Ich fordere doch gar nichts besonderes vom Leben,
nur ein wenig Glück und Freude, will auch anderen geben.
Ich will nicht mehr diesen schrecklichen Schmerz,
der mir geht so in die Seele und an mein Herz..
© Barbara