Montag, 15. August 2011

Situationen des Lebens

Situationen des Lebens

Manchmal,
treten Situationen in mein Leben,
wo ich denke,
was jetzt,
was soll ich tun?
Bin verzweifelt, 
weiß nicht wie es weitergehen soll.
Auch Angst überfällt mich
und lähmt mir meinen Körper.
Ich habe Angst vor der Nacht, 
weil meine schlimmen Gedanken,
mich nicht einschlafen lassen.
Tausend Dinge sehe ich vor mir,
wie es sein könnte.
 Was alles noch über mich hereinbrechen könnte.
Der Schmerz bringt mich fast um.
Lebe von Stunde zur näachsten Stunde.
Ich falle in ein tiefes Loch,
ich kämpfe mit allen Mittel
im letzten Moment,
hole ich mich da wieder heraus
und überlebe.
Nach einem harten Kampf,
geht es mir endlich wieder gut.
Ich bin dankbar.
©Barbara