Mittwoch, 6. Juli 2011

Sommernacht

Sommernacht

Es war Sommer, ich war am Strand,
ging barfuss durch den warmen Sand,
es war Morgen, ich ging spazieren,
um meine Gedanken zu sortieren.

Dort habe ich Dich kurz gesehen,
lächelst mich an, im vorübergehen.
als ich in diese schönen Augen sah,
da wusste ich, was mit mir geschah.

Dann am Abend, bei schöner Musik,
plötzlich, da war wieder dieser Blick.
Du kamst ganz langsam auf mich zu,
und sagtest ganz leise zu mir „Du“

Du verneigtest dich dann vor mir,
sagst: “Ich möchte tanzen mit Dir“
Ich erschrak, doch ich sagte ja,
ein Glücksgefühl war plötzlich da.

Als ich dann in deinen Armen schwebte,
da merkte ich, dass mein Körper bebte.
Schmetterlinge flogen in meinem Bauch,
ich war so glücklich und du warst es auch.

© Barbara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen